U-Boot Museum Hamburg

Wenn man in Hamburg ist kann man sich neben dem Miniaturwunderland und dem Elbtunnel auch mal ein russisches U-Boot ansehen.

Mit 90 Meter Länge ist es für mich schon beeindruckend groß und es ist immer wieder erstaunlich unter welchen extremen Bedingungen Armeen der Welt Ihre Soldaten in den Einsatz gesendet haben. 84 Soldaten zu einem großen Teil ohne Toiletten und Betten bei mehr als 40 Grad 3 Monate lang unterwegs.



18.9.16 Weitere Beiträge zu: Hamburg

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License