Bonner Schulmarathon

Die letzten Wochen haben Thomas Huth und ich versucht einige Schüler auf den Bonner Schulmarathon vorzubereiten. Da ich selbst diese Schulstaffeln bei meinen eigenen Läufen immer beobachten konnten fand ich das eine gute Idee so etwas an dem Gymnasium meiner Kinder mal zu versuchen. Mit Thomas fand ich einen “richtigen Trainer” der so etwas mit angehen wollte. Als “erster Versuch” so etwas zu organisieren gab es natürlich viele Dinge die ich beim nächsten Mal anders machen würde. Aber wir fanden viele Kinder die hier mitmachen wollten und an einem regelmäßigen Training in den letzten Wochen teilnahmen.

Am Ende konnten wir sogar zwei gemischte Teams aus den Klassen 5-9 aufstellen.

Und heute sind beide Teams bei strahlendem Wetter mit super Einsatz erfolgreich ins Ziel gelaufen.

Wenn Euch so etwas mal in den Kopf kommen sollte kann ich nur sagen: “Los gehts”. Es lohnt sich und so eine Schulstaffel ist ein tolles Erlebnis. Auf so einem großen Lauf alleine ohne Tempogeber sein eigenes Tempo zu laufen und sich Kraft und Zeit einzuteilen schafft richtig Selbstvertrauen. Alle Kinder möchten das nächste Jahr wieder dabei sein.

2.4.17 Weitere Beiträge zu: KAG Marathon
Disqus

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License