Der Staat darf keine Überwachungssoftware schreiben

das sollte in jedem Parteiprogramm 100 Mal geschrieben stehen.

Die NSA und der CIA kann seine geheime Angriffswerkzeuge nicht sicher verwahren und warum soll es dann irgendeine andere Organisation können?

Wie das enden könnte kann man gerade sehen.

What we learn from the disclosures and leaks of the last months is that unknown vulnerabilities are maintained secret even after they’ve been clearly lost, and that is plain irresponsible and unacceptable.

Es dauert nicht mehr lange und es gibt “erfolgreiche” Angriffsmöglichkeiten gegen Windows Server im Internet und noch keinen Schutz dagegen.

Das werden keine frohe Ostern für manche.

Update: Auch wenn sich inzwischen herausgestellt hat das es weniger schlimm ist als befürchtet ändert das nichts daran das der Staat seine Angriffswerkzeuge nicht geheim halten kann.

14.4.17 Weitere Beiträge zu: Staatstrojaner
Disqus

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License