Aus dem Leben eines Bloggers

Manche Menschen glauben wirklich nur weil jemand seine Erfahrungen im Blog mit anderen teilt gäbe es einen Anspruch auf kostenlose Beratung.

Vor einiger Zeit bekomme ich eine Anfrage zu meinem Blogbeitrag über weewx .

Ich bin Laie, kannst Du mir helfen die mysql Datenbank einzurichten

Keine Informationen über Server, welche Rechte, welcher Zugang und warum das ganze.

Im weiteren Verlauf des Mailverkehrs stellt sich dann heraus das

  • Der Unterschied zwischen einer Datenbank und einem Datenbankserver unbekannt ist
  • Es zwei Rechner gibt und weewx auf dem einen schon läuft
  • Die Daten auf einen mysql server sollen der im Internet steht
  • Eigentlich nur die Darstellung der Ergebnisse angepasst werden muss

und dann kommt diese patzige Antwort:

Ok, ich wünschte mir das Frage und Antwortspiel nun zu verkürzen. Stattdessen hätte ich gerne die gewünschte hilfe.

Liebe Laien, wenn Ihr keine Ahnung habt und kostenlose Hilfe bekommt dann müsst Ihr euch schon darauf einlassen das Ihr etwas lernt und vielleicht nicht auf Anhieb versteht warum eine Frage vielleicht wichtig ist.

Eigentlich schade denn wie ich durch mein “unnützes Frage Antwortspiel” herausgefunden habe mache ich das ganze ziemlich genauso wie die der Fragende es haben möchte. Und das ganze ohne eine mysql Datenbank einrichten zu müssen.

1.11.17 Weitere Beiträge zu: Bloggen
Disqus

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License