Der Innenminister raucht das falsche Zeug

Anders kann man sich folgende Ideen nicht erklären:

Der geschäftsführende Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Industrie verpflichten, deutschen Sicherheitsbehörden digitale Einfallstore für das Ausspionieren von privaten Autos, Computern und Smart-TVs zu öffnen.

Das ist sowohl gesellschaftlich als auch technisch wohl das dümmste war dieser Minister je von sich gegeben hat.

Auch diese Idee ist ganz großes Kino

De Maizière will außerdem eine Ermächtigung für die Sicherheitsbehörden, im Krisenfall private Rechner herunterfahren.

Das wird super wenn die Polizei einen Rechner herunter fährt und dann herausfindet das dieser Rechner nebenbei auch ein Beatmungsgerät steuert.

Hoffen wir mal das es einfach nur schlecht recherchiert ist und ich mein Urteil schnell zurückziehen muss.

1.12.17 Weitere Beiträge zu: Überwachung
Disqus

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License