Gefestigte Rechtssprechung

Den Begriff kannte ich noch nicht. Für mich liest er sich wie

fortgeführtes Unrecht

Ein LKW Fahrer wird zu 900 Euro Strafe verurteilt weil er einen Radfahrer überfahren hat.

Es sei gefestigte Rechtsprechung, dass in einem solchen Fall ein Berufskraftfahrer bei einem Strafrahmen, der von Geldstrafe bis fünf Jahre Haft für fahrlässige Tötung reiche, mit einer Geldstrafe zu bestrafen sei.

18.4.18 Weitere Beiträge zu: Recht

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License