Ein Asteroid fliegt auf die Erde zu ....

Aus einem Twitterthread von @SonstHarmlos übernommen.

Da ich diese Analogie auf die Situation beim Klimawandel so naheliegend finde:

10 km großer Asteroid fliegt auf die Erde zu. Es bleiben noch 7-8 Jahre für Gegenmaßnahmen.

Wir haben einige Stimmen aus der Politik gesammelt.

Es haben schon immer Himmelskörper auf der Erde eingeschlagen, ein völlig natürlicher Vorgang, alles Panikmache gerade!

10 km ist doch winzig im Vergleich zum Durchmesser der Erde, was soll da schon passieren? Es wird ein bißchen Staub aufgewirbelt.

Nach meiner Berechnung wird das Ding an der Erde vorbeifliegen, sie wird bloß von der Mainstream-Wissenschaft unterdrückt!

Das ist doch bloß Propaganda der linksgrünversifften Politiker und der Raumfahrtindustrie, dass der abgewehrt werden muss!

Warum sollen WIR für die Abwehrmaßnahmen ZAHLEN, der schlägt doch eh nicht in DEUTSCHLAND ein!!

„Ich habe herausgefunden, dass der nur 10 Meter groß ist, die Astronomie ist politisiert und verhindert, dass die Wahrheit ans Licht kommt!

In Russland vor ein paar Jahren gab es das schon mal, da sind nur ein paar Fensterscheiben zerbrochen! Früher hat niemand so ein Theater gemacht

So ein Asteroideneinschlag ist sogar gut, wir bekommen großen Mengen wertvoller Rohstoffe!

Gott will, dass der auf der Erde einschlägt, es ist größenwahnsinnig und anmaßend von uns Menschen, den ablenken zu wollen!

Das eigentliche Problem ist die Überbevölkerung, wenn die Menschen weiter auseinander wohnen würden, wäre so ein Einschlag gar kein Problem.

Wir in Bayern gehen einfach auf einen Berg und bewundern die Sternschnuppen, anders als dieses Astro-Panik-Gschwerl in Berlin.

Diese grünen Großstadtwohlstandskinder reden von Asteroidenabwehr, aber @Luisamneubauer hat vor fünf Jahren heimlich ‚Deep Impact‘ geguckt. Heuchler!

Diese Astro-Spinner haben für den Raketenstartplatz meine Möhren kaputtgemacht!!

15.7.19 Weitere Beiträge zu: Klimawandel

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License