FreeBSD: auf ein Neues

Es war mal wieder so weit, ich wollte versuchen mich FreeBSD zu nähern. Der Installationsworkshop auf der Froscon war ein guter Anlass. Der Workshop selbst war super nur leider konnte ich keine Installation auf meiner SSD durchführen. (Das klappte aber später auf einer anderen Platte.)

Auch wenn es auf meinem Arbeitsnotebook nicht geklappt hat werde ich trotzdem mal einen noch zu bestimmenden kleineren Server auf FreeBSD installieren.

Praktische Vorteile die ich durch den klasse Workshop für mich sehe:

  • bootenvironments: springe nach einem Update zu einer älteren Konfiguration zurück aber verwende die neuen Nutzerdaten in Home oder in der Datenbank
  • zfs: snapshots
  • jails: abgeschlossene Systeme ohne Zugriff auf den Host.

Den Ansatz mit Freebsd auf meinem Notebook zu starten verschiebe ich erstmal.

FreeBSD
10.8.19 Weitere Beiträge zu: FreeBSD

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License