Tägliches Meditieren

Vor mehr als 5 Jahren habe ich mich aufgrund des TED Talks zum ersten Mal mit dem Thema Meditation beschäftigt. Ich meine ich hätte es mit der App Headspace damals auch ein paar Wochen regelmässig praktiziert. Irgendwie ist das aber wieder eingeschlafen.

Im Mai diesen Jahres wahr für mich erkennbar das ich mich für die zweite Jahreshälfte auf eine schwierige Situation vorbereiten sollte.

Inzwischen meditiere ich seit ca 3 Monaten täglich ein oder zweimal jeweils 15 Minuten (ganz früh morgens und am Abend). Die App begleitet den Zuhörer in meheren Schritten zu einem recht langen “sitzen in der Stille”. Inzwischen verwende ich diesen Meditation Timer.

Ich sach mal so. Es ist für mich klar eine Veränderung erkennbar die ich nicht mehr vermissen möchte.

Versucht es einfach mal. Es könnte sich lohnen.

10 Minuten Pause pro Tag

15.8.19 Weitere Beiträge zu: TED Meditation

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License