Kurzurlaub am Wolfgangsee

Eigentlich wollten wir ja einige Tage nach Südfrankfreich fahren und als wir die Reiseentscheidung am voreltzten Montag getroffen haben sah das Wetter auch fantastisch aus. Nur leider änderte sich das komplett am Dienstag Abend. Da wir aber trotzdem ein paar Tage aus der Hütte wollten haben wir andere potentielle Ziele in einer vernünftigen “Entfernungs/Temperatur” Relation gesucht. Rausgegekommen ist dann das Salzkammergut und da ich noch nie am Wolfgangsee oder in der Nähe war wurde diese Destination ausgewählt und sind auf den Campingplatz Berau gefahren.

Wir hatten dann auch Glück mit dem Wetter auch wenn es am Morgen doch recht frisch war. Wir konnten einige Tage am See entspannen oder einige schöne lange Spaziergänge in den Hügeln machen. Nach einem Besuch in St. Wolfgang haben wir dann Abends mit Kind auch pflichtbewusst den Klassiker mit Peter Alexander geschaut.

Es ist zwar nicht die Gegend in die ich unbedingt regelmässig fahren möchte aber es ist eine schöne Gegend die man Mal besuchen könnte.




27.10.19 Weitere Beiträge zu: Urlaub Österreich

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License