Sonoff Schalter mit Tasmota flashen

Schon seit längerer Zeit habe ich hier einige Sonoff Schalter liegen. Das sind “intelligente” Schalter die von Hause aus mit einer speziellen App kontrolliert werden. Im Vergleich zu anderen Schaltern sind sie recht preiswert und da sie auf einem gängigen Chip basieren gibt es die recht populäre Tasmota Firmware.

WARNUNG: HIER WIRD AN 220VOLT SCHALTER GEARBEITET. ENTWEDER HABT IHR DAFÜR EINE AUSBILDUNG ODER IHR KENNT DAS RISIKO UND IHR WISST WAS IHR TUT

Das Flashen der Schalter war am Anfang etwas fummelig aber jetzt hatte ich endlich einmal Zeit das noch einmal anzugehen.

Dieser Eintrag dient nur meiner persönlichen Dokumentation. Hier gibt es eigentlich nichts zu lesen was es nicht schon in diversen Blogbeiträgen schon einmal niedergeschrieben worden ist. Vor allem dieser und dieser Beitrag hat mir auf die Sprünge geholfen.

Als Zubehör verwende ich einen dieser Seriell-USB Adapter.

Hardware Vorbereitung

Die Geräte die ich verwende haben bereits Pfostenstecker an der richtigen Stelle. Es kann sein das die Originalgeräte die noch nicht haben und diese von meinem Sohn bei meinem ersten abgebrochenen Versuch vor einigen Monaten angelötet worden sind.

Beim Flashen müssen die Schalter vom 220Volt Netz getrennt sein

Der Schalter muss aufgeschraubt werden und gemäß Dokumentation über vier Kabel mit dem Seriell-USB Adapter verbunden werden.

Sonoff Basic Schalter mit Seriell USB Adapter verbinden


Sonoff S20 Steckdose mit Seriell USB Adapter verbinden


Flashen

Zum Flashen selbst verwende ich den Tasmotizer Die Installation ist recht einfach

sudo pip3 install tasmotizer

Die Firmware selbst gibt es hier. Bevor es jetzt an das Flashen geht muss der Schalter in den “Programmiermodus” gesetzt werden. Drückt man vor dem Anschließen des USB Kabels auf den Schalter. Dann startet man das Tool

sudo /home/hbauer/.local/bin/tasmotizer.py
Tasmotizer starten


Tasmotizer beendet


Eigentliche sollte man wohl auch direkt die WLAN Einstellungen auf den Schalter bekommen aber das hat bei mir nicht geklappt.

Konfiguration

Nach dem Flashen habe ich den Schalter von der USB Schnittstelle getrennt und an den normalen Strom angeschlossen. Der Schalter blinkt dann und startet dann ein eigenes WLAN an das ich mich mit meinem Smartphone verbunden habe.

Tasmota über WLAN konfigurieren


Dort habe ich dann die WLAN Daten meines IOT VLANs eingegeben. Nach dem Neustart sollte man dann in seinem Router / DHCP Server ein neues Gerät finden und kann sich dann über http mit seinem Schalter verbinden.

Sonoff mit Tasmota Weboberfläche


27.12.19 Weitere Beiträge zu: sonoff tasmota

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License