Covid19: So müsste eine Contact Tracing App aussehen

Wenn man gegen den aktuellen Hype der Contact Tracing Apps Bedenken äussert wird man heute schnell in die Ecke der “Nörgler” gestellt.

Nach meiner Meinung muss eine solche App aufgrund der Daten allerdings gewissen Anforderungen genügen und die sehe ich bisher bei den Robert Koch Institut Apps noch nicht erfüllt. Für mich die wichtigste:

Der Code ist öffentlich, damit Leute überprüfen können, dass die App tatsächlich wie beschrieben funktioniert…

Und das wichtigste ist: Wir brauchen schnelle flächendeckend verfügbare Test damit wir mit den zu erwartenden Fehlalarmen umgehen können.

Dieser Comic erklärt ein denkbares Verfahren recht gut. Quelle


13.4.20 Weitere Beiträge zu: Krisenvorsorge Covid19

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License