COVID19 Gesichtsschutz Manufaktur

Auch wenn der Bedarf im medizinischen Umfeld nach selbsterstelltem Gesichtsschutz abgenommen hat gibt es immer noch ehrenamtliche Organisationen die so etwas brauchen.

Diese 20 Exemplare gehen an eine Tafel.

Falls Ihr also selbst einen 3D Drucker habt ist es immer noch sinnvoll in seinem Umfeld zu schauen ob man nicht helfen kann.

COVID19 3D Druck Gesichtsschutz


6.6.20 Weitere Beiträge zu: COVID19 3D-Druck FaceShields

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License