Low Budget Teppichmesser EDC

Ich gebe ja zu das ich immer noch ein kleiner Messerfreak bin. Allein die Anzahl der eigenen und bereits geerbten Taschenmesser hält mich kopfgesteuert noch davon ab mir neue Messer für die Hosentasche zu kaufen.

Am Ende brauche ich aber recht selten ein echtes Messer sonder meistens nur eine scharfe Klinge um schnell etwas aufzuschneiden. Auch hier bietet der Markt an sogenannten “EDCs” (Every Day Carry) eine Vielzahl von teuren Gehäusen für Teppichmesserklingen an. Hier kann man schnell 50 bis 100 Euro für einen Schlüsselanhänger ausgeben.

Wenn man einen 3D Drucker hat kann man sich die allerdings auch für Centbeträge auf Thingiverse ein Model laden und ausdrucken. Die kann man dann auch großzügig auf Taschen und Rücksäcke verteilen. Man ärgert sich auch nicht wenn man so etwas am Flughafen zurücklassen muss.

Covid Virus
21.6.20 Weitere Beiträge zu: 3dDruck

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License