Digitale Nachhaltigkeit an Schulen ist möglich

Es ist schön zu lesen das es im Gegensatz zu meinen negativen Erfahrungen auch schöne Beispiele für eine nachhaltige und vernünftige Vorgehensweise möglich ist.

In Hannover werden “alte” Geräte mit Opensource Software weiterverwendet.

Wir arbeiten mit Gebrauchthardware und reparieren die größtenteils selbst. Wir haben Notebooks, die sind über zehn Jahre alt, aber die funktionieren mit Linux wirklich noch einwandfrei. Als wir viele Laptops angeschafft haben, hatte ich Unterstützung von Schüler:innen in Form einer AG. Die haben dann geholfen, die zu installieren und haben die auch teilweise repariert, wenn die kaputt waren.

3.6.20 Weitere Beiträge zu: Schulen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License