Die ersten Mauersegler an unserem Haus

Ende Mail letzten Jahres hatte ich einen Mauersegler Kasten hier an unserem Haus angebracht. Die gängige Theorie sagt, daß man Mauersegler motivieren kann so einen Kasten zu entdecken in dem man Mauerseglerrufe über einen Lautsprecher in der Nähe des Kastens abspielt. Mauersegler sollen geselligen Vögel sein und ein junges Mauerseglerpärchen das auf der Suche nach einem Nest ist könnte von der vorgetäuschten Kolonie angelockt werden und das Nest entdecken. Mit etwas Glück kommt das Paar nächstes Jahr wieder. So weit die Theorie.

So habe ich im Juni letzten Jahres artig die Rufe abgespielt und auch nach der Rückkehr der Segler wieder damit begonnen. Nur leider ist nichts passiert. Kein einziger Segler hat sich in die Nähe des Hauses verirrt. Obwohl es hier in unserer Stadt einige davon gibt.

Nach einer aufmunternden Mail habe ich es vorgestern noch mal probiert. Diesmal allerdings habe ich meine Rücksicht auf die Nachbarn "eingeschränkt", meinen Sonos Player aus dem Fenster gehalten und voll aufgedreht. Und siehe da.

SIE KAMEN !!!

Offensichtlich war ich bisher einfach zu leise. Dafür konnte ich dann am Abend über 15 Segler mit wilden Flugmanövern um unser Haus  beobachen.

Die Lautstärke habe ich zwar wieder etwas runtergefahren aber sie kommen trotzdem wieder wenn ich die Rufe einschalte. Mal sehen. Vielleicht wird das Nest ja nächstes Jahr bezogen.

201106-die-ersten-mauersegler.png(Leider kann meine Kamera so schnell nicht fotografieren so daß nur ein Video etwas zeigte. Aus dem Video ist das Bild)

28.6.11 Weitere Beiträge zu: Mauersegler-Cam Nisthilfen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License