Vibram Fivefingers: Erfahrungen nach über 2000 KM

Inzwischen bin ich mit den Vibram FiveFingers rund 2000 Km gelaufen. Angefangen habe ich vor nicht ganz 2 Jahren. Seit ungefähr einem Jahr laufe ich nur noch mit diesen "Schuhen" (Von ein paar langen Läufen und dem Marathon mal abgesehen)

Was soll ich sagen: Ich habe zwar noch normale Laufschuhe aber ich glaube die werde ich nur noch tragen wenn es wirklich nass und extrem kalt ist.

Ansonsten sind sie einfach klasse.

Von der Qualität her hat der erste Schuh ca 800 Km gehalten. Es sind jetzt zwei Nähte aufgegangen. Das zweite Paar ist jetzt bei 1200 KM und auch hier geht die erste Naht auf. Im Sand kann man damit zwar nicht mehr laufen aber für die normalen Waldwege stört das kaum. Betroffen sind vor allem die Nähte an den Zehen.

Auch wenn der Preis recht hoch ist dürften sie länger halten als ein "normaler" Laufschuh.

Also: Wirklich mal ausprobieren und langsam und mit kurzen Strecken beginnen.

201208-vff.png

 

19.8.12 Weitere Beiträge zu: Fivefingers

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License