Erste Schritte mit OpenHab, Raspberry Pi und Funksteckdosen

Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit die Funksteckdosen, die ich über meinen Raspberry Pi ansprechen kann, über ein Webfrontend und meine mobilen Android und IOS Geräte zu steuern. Seit langem schon beobachte ich Lösungen zu Home Automation und dabei bin ich auf openhab gestossen. Da es dafür auch Schnittstellen für VDR, Asterisk und Sonos gibt müssten sich noch weitere Möglichkeiten ergeben.

Hier die Schritte.

mkdir openhab
cd openhab/
wget https://openhab.googlecode.com/files/openhab-runtime-1.2.0.zip
wget https://openhab.googlecode.com/files/openhab-addons-1.2.1.zip
unzip openhab-runtime-1.2.0.zip
cd configurations/
cp openhab_default.cfg openhab.cfg
cd ..
mv openhab-addons-1.2.1.zip addons/
cd addons/
unzip openhab-addons-1.2.1.zip
cd ..
wget https://openhab.googlecode.com/files/openhab-demo-1.2.0.zip
unzip openhab-demo-1.2.0.zip

Für meine kleine Konfiguration möchte ich zwei Steckdosen im Erdgeschoss ansteuern. Dazu muss ich zwei Dateien anpassen

vi demo.sitemap

sitemap demo label="Main Menu"
{ Frame 
   {Group item=GF_Living label="Erdgeschoss" icon="firstfloor"}
}

vi demo.items

Group GF_Living         "Wohnraum"      <video>         (gGF)
Switch Light_GF_Living_Espresso "Espresso"              (GF_Living )  { exec="ON:rpi-schalter.sh 1 1 , OFF:rpi-schalter.sh 1 0 " }
Switch Light_GF_Living_Schranklicht            "Schranklicht"                (GF_Living, Lights) { exec="ON:rpi-schalter.sh 2 1 , OFF:rpi-schalter.sh 2 0 " }

Das Program das die eigentlichen Kommando sendet logt sich auf dem Raspberry Pi

vi /usr/bin/rpi-schalter.sh
ssh rpi.caserio.de sudo send 10111 $1 $2

Im Browser und Android sieht das dann so aus.

201306-openhab-browser-1.png201306-openhab-browser-2.png

 

 

14.6.13 Weitere Beiträge zu: raspberrypi openhab

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License