Jetzt schon an Sylvester denken

nein, nicht um für eine Fete einzuladen oder die Knaller zu kaufen. Sondern die Besitzer von Hunden die man vielleicht noch an das Sylvesterböllern gewöhnen muss.

Letztes Jahr haben wir damit zu spät begonnen was zu einem sehr schlechten Neujahrsmorgen mit unserer Hundedame führte.

Dieses Jahr fangen wir deutlich früher mit der Gewöhnung an. Der Sound des Sylvesterböllerns wird schon morgens beim Essen vorgespielt und auch tagsüber mittels eines "Sonos Weckers" immer wieder und recht laut im ganzen Haus verteilt

Es sind schon erste Vortschritte erkennbar. Während Tamika früher schon beim ersten leisen Knall ein ausdauerndes Bellen und Jaulen began ist sie jetzt fast immer die ganze Zeit ruhig und bellt nur ein wenig.

Mal sehen ob es dieses Jahr besser wird.

201310-sylvester-hunde-ausbildung.png

10.10.13 Weitere Beiträge zu: Tamika

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License