Marathontrainingspläne mit myasics.de

Es geht langsam wieder los. Das Marathontraining für den Bonn Marathon im April hat vor kurzem begonnen.

Ich verwende für die Planung meines Trainings jetzt zum dritten Mal die kostenlose Planungssoftware auf asics.de nachdem ich die ersten 10 Läufe mit Standardplänen aus Büchern angegangen bin.

Auch wenn diesen Plänen die üblichen Intervalläufe fehlen habe ich mit dieser Software sehr gute Erfahrungen gemacht. Den ersten Laufplan habe ich mit 3:55 angeplant. Im Laufe des Trainings habe ich allerdings festgestellt "das da mehr drin ist" und ich habe meinen Lauf mit 3:48 abgeschlossen. Im nächsten Jahr hat mir der Ratgeber eine Zielzeit von 3:37 bei intensivem Training vorgeschlagen und ich bin bei 3:35 rausgekommen (was allerdings eher ein "Fehler" von mir während des Rennens war)

Nächstes Jahr möchte die die 3:30 knacken.

201311-erfahrungen-myasic.png

18.11.13 Weitere Beiträge zu: Marathon Laufen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License