Bitly verändert URLs in Werbelinks

Aus der Oberlehrerkategorie: Ich habs Euch ja gesagt (2011)

Es gibt auch Gruppen die befürchten das so ein kostenloser Server später vielleicht die Ziele verändert, Werbung einblendet oder die URls sonst wie manipuliert.

kommt heute raus

Der Dienst ergänzt betroffene URLs also mit Zusatzinformationen wie einer ID. Zudem werden nach dem Anklicken in bestimmen Fällen Cookies gesetzt, die das Tracking erleichtern.

Kostenlos ist doof.

8.5.15 Weitere Beiträge zu: youlrs

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License