Beschwerde beim LDA Bayern über Conrad

Auf meine Anfrage nach den zu meiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgte eine vollkommen unvollständige und unsachgemäße Antwort. Auch auf Nachfrage erfolgte keine Antwort im rechtlich vorgesehenen Rahmen.

Das Unternehmen hat offensichtlich keine Prozesse für solche Auskunftsanfragen und ist nicht in der Lage seiner Verpflichtung nach Auskunft gemäß DSGVO nachzukommen.

Eine Beschwerde beim Bayrischen Landesamt für Datenschutz ist jetzt raus.

27.1.20 Weitere Beiträge zu: Conrad

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License