Alles Gute für 2020

wünsche ich Euch allen.

Das letzte Jahr war etwas ruckeliger als die Jahre davor. Es wurde dominiert durch organisatorische Veränderungen mit einem Betriebsteilübergang nach 613a. Einige von Euch werden warscheihnlich schon mal Erfahrungen damit gemacht haben. Die Chance zum Jahreswechsel noch bei dem gleichen Arbeitgeber eine Tätigkeit zu haben war recht gering, aber “wir haben sie genutzt” :-) Das ganze nahm natürlich einen großen Raum ein.

Wir haben ein Auto verkauft weil wir es so wollten und unseren Bus verkauft weil eine Reparatur sich nicht mehr lohnte. Dafür fahren wir jetzt wieder ein “normales” Auto.

Ich wiege jetzt 7 kg weniger, habe die Ernährung in Richtung Aryuveda umgestellt und meditiere täglich. Das möchte ich auf jeden Fall fortsetzen/beibehalten.

Unser Sohn ist jetzt ein halbes Jahr in Amerika und hat es da wohl gut getroffen. Er macht dort tolle Erfahrungen.

Wir habe dadurch das Jahr in kleiner Runde mit einem festliches Abendessen und dem traditionellen Rückblick auf die Glücksmomente des vergangenen Jahres beendet.

(Jetzt sitzen wir hier zu dritt mit Hund im Bett und lassen den ersten Morgen des Jahres an uns vorbeiziehen.

1.1.20 Weitere Beiträge zu: Silvester

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License