Beiträge zu “Restaurant”

Einer der besten Burger im Rheinland

wenn nicht in Deutschland kann man in Köln in der Fetten Kuh essen. Wir hatten schon viel gutes darüber gehört und sogar schon Berichte im Fernsehen über dieses kleine Burgerrestaurant gesehen.

Wirklich nicht teuer und vom Geschmack und der Qualität sensationell. (es gibt auch vegetarisches)

Da muss man mal gewesen sein

alternat-txt

Man sollte aber auf Schlangen und Wartezeiten vorbereitet sein.

25.4.15
Weitere Beiträge zu: Restaurant  

Eine Hausbrauerei in Nürnberg

Gestern war einer der wenigen Tage, bei dem man eine Dienstreise einmal mit einem Treffen von wirklich lieben Menschen die man lange nicht mehr gesehen hat verbinden konnte. In Nürnberg konnte ich dabei auch noch zwei wirkliche nette Gaststätten kennenlernen. Besonders die Hausbrauerei Altstadthof werde ich mir merken. Und zwar besonders wegen sehr besonderen und ausgezeichneten "Bierbränden".

201311-hausbrauerei-nürnberg.png

 

14.11.13
Weitere Beiträge zu: Restaurant  

Im Freudenhaus auf St. Pauli

jaja, natürlich nicht das was Ihr denkt. Das Freudenhaus auf St. Pauli ist ein sehr nettes Restaurant in einer Nebengasse der Reeperbahn. Wirklich empfehlenswert.

201209-freudenhaus-2.png201209-freudenhaus-1.png

12.9.12
Weitere Beiträge zu: Restaurant  

Guter Mexikaner in Herrenberg

Gute Restaurants sollte man sich unbedingt merken

Gestern war ich im El Zapata in Herrenberg. Sehr nett eingerichtet, leckeres und preis wertes Essen. Da gehe ich noch mal hin.

201202-elzapata.png

29.2.12
Weitere Beiträge zu: Restaurant  

Restaurant Update zu Club Frederick

An dieser Stelle hatte ich im Frühjahr letzten Jahres über das kleine Restaurant Club Frederick im Bormes les Mimosas berichtet.

Qualität und Freundlichkeit hat sich nicht geändert. Immer nach gut und auch für Kinder wirklich geeignet. Nur der össelige Campingplatz davor ist inzwischen eingeebnet worden. Wirklich kein Verlust. Es sollen da wohl jetzt Wohnungen hinkommen.

(Falls einer meine Beschreibung von damals nutzt und nach dem Platz sucht.

201004-club-frederol.gif

31.10.11
Weitere Beiträge zu: Bormes-les-Mimosa   Restaurant  

Leckeres Essen in einem Vapiano Restaurant

Heute waren wir zum ersten mal in einem Vapiano Restaurant. Es gibt italienisches Essen.

Eine nette Atmosphäre in einem grossen Raum. Auch wenn es durch die Grösse bei vollem Haus recht laut werden kann ist es sehr gut geeignet für Essen mit Kindern. Die Nudel werden täglich frisch gemacht, die Sossen werden einem vor den Augen vorbereitet und die Pizza war wirklich lecker. Preisleistungsverhältnis finde ich sehr gut.

Sogar der Espresso am Schluß ist sehr lecker. (und beim Espresso bin ich nicht leicht zufriedenzustellen)

Da werden wir noch öfters hingehen.

201107-vapiano.png

23.7.11
Weitere Beiträge zu: Restaurant  

Self Service Terminals bei McDonalds in Frankreich

Ich bin ja ein sehr seltener Gast beim "Goldenen M". Auf der Rückreise von Frankreich war es mal wieder so weit. Da stand ich nun in der Schlange und rechts überholten mich immer Leute mit Belegen in einer "Sonderschlange". Beim raus gehen sah ich woher die kamen. Es gibt anscheinend in Frankreich Self  Service Terminals in den Restaurants. Wie bei Ikea kann man dort am Bildschirm die Bestellung eingeben und mit Kreditkarte bezahlen.

Wahrscheinlich noch mit einem feinen Bonus Kartensystem versehen und endlich kann man das Kaufverhalten des einzelnen Kunden vorhersagen.

Dauert wahrscheinlich nicht mehr lange bis man ein Restaurant ohne Mitarbeiter finden wird.

201105-mc-donalds-fast-lane.jpg

7.5.11
Weitere Beiträge zu: Ernährung   Restaurant  

Nettes Restaurant in Bormes Les Mimosas

Ein erfahrener Geschäftsreisender hat mir mal den Rat gegeben:

Merke Dir immer die Addresse eine guten Restaurants

Das hier ist zwar kein Restaurant der Spitzenklasse (vielleicht schon, aber ich erkenne diese ausser am Preis eh kaum wenn ich sie sehe) aber ein nettes Restaurant - mit wie ich finde - guten Preis Leistungsverhältniss. Und das ist hier in der Cote d'Azur nicht oft zu finden.

Club Frederick bietet lokale Küche. Der Besitzer ist ein lustiger Deutscher und das Lokal ist sehr nett eingerichtet.

201004-club-frederol.gif

Gefunden habe ich es auch nur weil mich ein langjähriger Urlauber darauf aufmerksam gemacht hat. Denn wenn man es nicht weiss, wird man es  nicht finden. Es ist eins von diesen zahllosen Schilder die man immer ignoriert und der Campingplatz  "Les Cyprès“, den man überqueren muss, hat sich seine zwei Sterne wohl vor Jahren verdient und schon lange keine Aktualisierung mehr erhalten. Also wenn man den Campingpatz betritt Nerven behalten und einfach der Beschilderung folgen.

Club Frederick fällt in meine Kategorie "auf jeden fall wieder hingehen"

5.4.10
Weitere Beiträge zu: Urlaub   Restaurant   Bormes-les-Mimosa  

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License