Beiträge zu “DSGVO”

DSGVO: Fotos bei Veranstaltungen

Interessant. Dieser Autor vertritt die vermutlich schlüssige Auffassung das es nach der neuen DSGVO besser ist nur einen Hinweis auf mögliche Fotos mit einem berechtigten Interesse zu geben statt eine Einwilligung einzuhohlen.

Veranstaltern ist in Zukunft zu empfehlen, Fotos und Videos nicht mehr auf der Basis von Einwilligungen anzufertigen und zu veröffentlichen und sich stattdessen auf „berechtigte Interessen“ zu stützen.

Image by Geralt

16.7.18
Weitere Beiträge zu: DSGVO  

Ich freue mich wirklich über die DSGVO

ja, wirklich, Also meistens.

Momentan könnte ich zwar täglich ko**en weil ich damit beschäftigt bin für unseren Shop die notwendigen Dokumente zu erstellen und Systemanpassungen durchzuführen. Aber da ich schon seit Jahren so wenig wie möglich speichere und so wenig wie möglich Daten der Shop- und Blogbesucher an externe weitergebe ist das zwar nervig aber überschauhbar. Und noch mal die ganze Architektur und die Abhängigkeiten zu dokumentieren ist auch eine gute Übung.

Wenn ich aber das Gejammer von vielen Blog und Shopbesitzern höhre das sie jetzt den Betrieb einstellen müssen dann freue ich mich.

Ich freue mich darüber das sich jetzt mal alle kritisch mit Ihrem Verhältnis zu den Daten Ihrer Besucher aus einander setzen müssen.

Wenn ich manchmal sehe wie sorglos da mit

  • Google Analytics
  • Werbebannern
  • Schriften, Javascript von Drittseiten
  • Social Media Plugins

umgegangen wird, dann freut es mich das hier mal ein Achtsamkeitsphase erzwungen wird.

29.4.18
Weitere Beiträge zu: Datenschutz   DSGVO  

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License