Beiträge zu “Marathon”

Bonner Schulmarathon 2018

Es ist wieder geschafft. Wieder haben Thomas Huth und ich 2 Teams erfolgreich, gesund und zufrieden auf dem heutigen Bonner Schulmarathon durchgebracht.

Es ist jetzt schon das zweite Mal. Viele organisatorische Fragen waren schon bekannt und viele Läufer waren auch schon erfahren. Trotzdem war es auch wieder spannend neue Kinder auf so einen Event vorzubereiten. Und ohne die Hilfe von vielen Eltern ist die Logistik 12 Kinder an 6 Punkte zu bekommen wenn die halbe Stadt gesperrt ist kaum zu schaffen.

Und im vorläufigen Ergebnis mit Platz 23 und 26 von 70 in der Altersklasse der jungen gemischten Teams ein Ergebnis auf das wir stolz sein können .

Nächstes Jahr wollen viele wieder mitmachen.

15.4.18
Weitere Beiträge zu: KAG   Marathon  

Bonner Schulmarathon

Die letzten Wochen haben Thomas Huth und ich versucht einige Schüler auf den Bonner Schulmarathon vorzubereiten. Da ich selbst diese Schulstaffeln bei meinen eigenen Läufen immer beobachten konnten fand ich das eine gute Idee so etwas an dem Gymnasium meiner Kinder mal zu versuchen. Mit Thomas fand ich einen “richtigen Trainer” der so etwas mit angehen wollte. Als “erster Versuch” so etwas zu organisieren gab es natürlich viele Dinge die ich beim nächsten Mal anders machen würde. Aber wir fanden viele Kinder die hier mitmachen wollten und an einem regelmäßigen Training in den letzten Wochen teilnahmen.

Am Ende konnten wir sogar zwei gemischte Teams aus den Klassen 5-9 aufstellen.

Und heute sind beide Teams bei strahlendem Wetter mit super Einsatz erfolgreich ins Ziel gelaufen.

Wenn Euch so etwas mal in den Kopf kommen sollte kann ich nur sagen: “Los gehts”. Es lohnt sich und so eine Schulstaffel ist ein tolles Erlebnis. Auf so einem großen Lauf alleine ohne Tempogeber sein eigenes Tempo zu laufen und sich Kraft und Zeit einzuteilen schafft richtig Selbstvertrauen. Alle Kinder möchten das nächste Jahr wieder dabei sein.

2.4.17
Weitere Beiträge zu: KAG   Marathon  

Bonn Marathon 2015: das wird wohl nichts im nächsten Jahr

aus der kurzen Trainingspause mit einem langsamen Marathon in Bonn wird wohl nichts.

Diagnose Knochenprellung. Es wird wohl eher ein dreimonatige Sportpause werden und danach geht es erst langsam wieder los.

Damit ist meine “Serie” von 14 Bonner Marathonläufe wohl beendet :-(

Ganz schön doooof.

6.12.14
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Das wird wohl nichts mit meinem Marathon in 3:30

im nächsten Jahr. Eigentlich hatte ich mir dieses Ziel für den 15. Bonn Marathon vorgenommen.

Zum zweiten mal in diesem Jahr “sagt” mir mein linker Fuß das es so nicht weiter geht. Statt das schon begonnene straffe Lauftraining fortzusetzen steht jetzt erst einmal ein Pause an.

Und danach geht es ohne Fivefingers mit normalen Laufschuhen auf einen entspannten Marathon zu.

23.11.14
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2014 - Puh ist dann doch noch gut gelaufen

Eigentlich sah meine Marathonvorbereitung extrem gut aus. Mitte Februar war ich noch voll auf Kurs für 3:30.

Leider hat sich dann mein linker Fuß gemeldet. Die Ärzte könnten aber selbst im MRT nichts sehen. Notgedrungen bin ich von Fivefingers auf normale Turnschuhe umgestiegen.

Das war gar nicht gut. Man merkt recht schnell das man mit Fivefingers aufgrund des deutlich geringeren Gewichts schneller ist. Außerdem gewöhnt man sich einen leicht veränderten Laufstil an der irgendwann nicht mehr kompatibel zu normalen Laufschuhen ist. Einige Wochen hatte ich Zweifel ob das überhaupt etwas wird.

Aber meine Serie mit allen Bonner Marathons wollte ich auf keinen Fall abreißen lassen. Dieser Kreis ist inzwischen auf 11 Läufer geschrumpft ;-)

11 Ü13 Läufer

Der Fuß hat sich aber gebessert. Heute morgen habe ich mir trotz der schweren Turnschuhe die Marschzahl von 5:12 mit einer Zielzeit von 3:40 vorgenommen.

Und was soll ich sagen: 3:40:54 nenne ich eine Punktlandung.

Es blieb mir sogar noch genug Zeit um die letzten 1,5 Kilometer zu genießen.

Bonn Marathon 2014 mein Ergebniss

Jetzt liege ich auf dem Sofa und heute Abend gibt es das traditionelle ungesunde Marathon Pizza Essen mit viel Hefeweizen.

Nächstes Jahr ist (hoffentlich) mein 15. Marathon dran. Die 3:30 sind ja schließlich auch erst für 2015 geplant. Oder ich werde feststellen das ich meine persönliche Schallgrenze erreicht habe.

6.4.14
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2014 - jetzt kommt die harte Trainingsphase

Trotz ein paar leichteren verletzungsbedingten kurzen Pausen müsste ich noch im Plan sein für meinen ersten Marathon unter 3:30 sein.

Jetzt beginnt die Phase der langen und schnellen Läufe. Heute 30 KM. Lief ganz gut

Der Rest des Tages wird auf dem Sofa verbracht.

201402-30-km.png

22.2.14
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Marathontrainingspläne mit myasics.de

Es geht langsam wieder los. Das Marathontraining für den Bonn Marathon im April hat vor kurzem begonnen.

Ich verwende für die Planung meines Trainings jetzt zum dritten Mal die kostenlose Planungssoftware auf asics.de nachdem ich die ersten 10 Läufe mit Standardplänen aus Büchern angegangen bin.

Auch wenn diesen Plänen die üblichen Intervalläufe fehlen habe ich mit dieser Software sehr gute Erfahrungen gemacht. Den ersten Laufplan habe ich mit 3:55 angeplant. Im Laufe des Trainings habe ich allerdings festgestellt "das da mehr drin ist" und ich habe meinen Lauf mit 3:48 abgeschlossen. Im nächsten Jahr hat mir der Ratgeber eine Zielzeit von 3:37 bei intensivem Training vorgeschlagen und ich bin bei 3:35 rausgekommen (was allerdings eher ein "Fehler" von mir während des Rennens war)

Nächstes Jahr möchte die die 3:30 knacken.

201311-erfahrungen-myasic.png

18.11.13
Weitere Beiträge zu: Marathon   Laufen  

Bonn Marathon 2014 Anmeldung

Anmeldung kann ab heute erfolgen. Je früher desto billiger. Ich bin (hoffentlich) wieder dabei

201307-anmeldung-bonn-marthon.png

9.7.13
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2013: Ein super Lauf

Ich weiß die Überschrift ist die gleiche wie im letzten Jahr aber es kann ja auch immer noch besser kommen. Angestrebt hatte ich eine Zielzeit von 3:37. Das wären mehr als 10 Minuten schneller gewesen als letztes Jahr. Rausgekommen sind 3.35. Eine unvorstellbare Zeit wenn man bedenkt das ich von zwei jahren noch 4:27 gelaufen bin. Ich kann es immer noch nicht glauben. Es war mein 13. Marathon.

Auch war dies der erste Marathon mit Fivefingers. Letztes Jahr hatte ich mich noch nicht getraut. Eigentlich ist nichts besonderes dazu zu sagen. Die Füße tuen weh aber ich finde nicht mehr als letztes Jahr. (ok, vielleicht etwas ;-)

Leider wusste ich während des ganzen Laufes nie genau wo ich zeitlich stand. Ich hatte vergessen bei meinem Garmin die "auto pause" Funktion auszuschalten. Und deshalb hat er auch ganz artig bei den insgesamt vier Pinkelunterbrechungen auch angehalten. (Note to Myself: in die Checkliste für das nächste Jahr aufnehmen)

Das Wetter hat grad so mitgespielt. Es wurde gegen Mittag fast wieder zu warm für mich. Aber am Ende hat es gepaßt.

Zum Abendessen gab es den traditionelle Pizzadreisatz: Pizza, einen großen Salat und ein Pizzabrot. Dazu ein Hefeweizen.

Jetzt sitze ich auf dem Sofa schreiben diesen Beitrag und fange langsam an zum Hefeweizen weg zu dösen. Vielleicht träume ich davon schon den nächsten Marathon und 3:30 zu laufen (und nicht erst 2015)

201304-marathon-2

201304-marathon-3.png201304-marathon-4201304-marathon-5201304-marathon-1.png

14.4.13
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Noch eine Woche dann ist wieder Bonn Marathon

und hoffentlich stimmt diese Wettervorhersage.

201304-marathon-wetter-vorhersage.png

7.4.13
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2012: Ein super Lauf

anders kann man das nicht sagen. Wetter viel besser als vorhergesagt (nur einmal etwas Regen). Die Streckenführung hat durch den Schlenker um den Post Tower wirklich gewonnen da man jetzt nicht mehr in den Abgasen auf der B9 laufen muß. Und ich kam sogar nocht rechtzeitig fürs Büffet

201204-marathon-3.jpgUnd die Zeit: Zum zweitel mal seit 6 Jahren unter 4 Stunden. Und zwer deutlich unter vier Stunden

201204-marathon2-.png201204-marathon1-.png

22.4.12
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2012: letzte Vorbereitungen

Morgen gehts los. Noch mal kurz die Checkliste durchgehen

  • Pulsuhr (aufgeladen)
  • Leukosilk (damit die Brust nicht scheuert)
  • Lansinoh (Wollfett für stillende Mütter. Damit die Beine nicht scheuern)
  • Smartphone (Für Fotos und Aktienkäufe beim Laufen :-)
  • Energy Gel (sonst wird das gar nichts)
  • Regenüberzug
  • Nudeln bis der Arzt kommt
  • Weizenbier für danach kalt gestellt
  • Kappe (es soll etwas regnen)

Hoffentlich komme ich diesmal rechtzeitig so das noch etwas von dem Essen da ist.

201204-marathon-prep.JPGUnd meine liebe Post. Auch wenn Ihr Hauptsponsor seit. Ich laufe nicht 4 Stunden mit einem Werbeaufkleber für die EPost durch die Stadt nur damit Ihr 5 Euro spendet.

201204-marathon-kein-epost.png

21.4.12
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2012 ich komme

So - heute der letzte lange Lauf. 32 Km in 2 Stunden 52 Minuten. Wenn alles normal läuft sollte ich am 22.4 zum zweiten mal nach 6 Jahren wieder den Marathon unter 4 Stunden beenden. Hoffen wir das beste.

Jetzt kommen nur noch kürzere Läufe.

 

201203-marathon-letzter-langer-lauf.jpg

31.3.12
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Bonn Marathon 2011: Die langsamen bringen Ihr Essen für danach besser selber mit

Genauso wie im letzten Jahr hat die Verpflegung nur für die Halbmarathonis und die schnellen Marathonläufer gereicht. Das angepriesene REWE-Verpflegungsdorf mit umfangreicher Zielverpflegung  und "Obst, Gebäck, Brot, Wurst, warme Brühe" gibt es nur für Läufer die vor 4:45 ankommen

Wer länger braucht dem bot sich dann folgendes Bild

201104-marathon-leere-tische.jpg

Ok. Bier und Apfelschorle war auch noch da. Und noch ein paar Müsliriegel. Aber warum die zahlenden Teilnehmer die einen Marathon in der Zielzeit von unter 6 Stunden ins Ziel bringen keinen Anspruch mehr auf die zugesagten Leistungen haben erschließt sich mir nicht.

Und das jetzt schon zum wiederhohlten Male.

11.4.11
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2011: es ist geschafft und es war klasse

201104-marathon-start.jpgSo! Fertig. Für dieses Jahr reicht es. mit 4 Stunden und 27 Minuten habe ich meinen elften Marathon abgeschlossen. Es war wir die letzten Jahre unangenehm heiß. Scheint eine Regel zu werden: Der Tag an dem der Bonn Marathon stattfindet hat das Grundrecht auf strahlend blauen Himmel und Sonne satt. Egal wann er stattfindet. Ob Anfang oder Ende April, egal.

Meine generellen Bemerkungen vom letzten Jahr gelten auch diesmal: Die Halbmarathonis bekommen die beste Zeit und die Marathonläufer müssen über die Mittagszeit in den Nachmittag reinlaufen - Nicht gut aber wahrscheinlich ein wirtschaftlich notwendige Businessentscheidung an die grosse Kundengruppe der Halbmarathonis.

Der Startschuß wurde begleitet von unserem Bundespräsidenten Herrn Wulf. Auch eine nette Art Geld zu verdienen.

Für mich persönliche war der Lauf deutlich besser als in den vergangenen 2 Jahren, Wahrscheinlich gewöhne ich mich an die Zeit und Hitze. (stelle gerade fest ist bin letzter in meiner Altersgruppe :-) Nächstes Jahr komme ich wieder eine Altersgruppe höher ;-)

KM41: ab hier beginnt der beste Teil. Jetzt nur noch locker laufen, genießen. Gänsehautgarantie. Vor kurzem bin ich mal gefragt worden warum ich noch diese Strecke noch laufe. Eigentlich nur wegen diesem letzten Kilometer.

201104-km41.jpg201104-marathon-ergebnis.JPG

Vermutlich bin ich auch nächstes Jahr wieder dabei. Mal sehen.

10.4.11
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Pasta-Party

Morgen gehts zum Marathonlauf nach Bonn. Wetter müsste klasse werden. Heute abends gabs die obligatorischen frischen Nudeln

201104-pasta-party.JPG

Und dazu aus den Tiefen meiner Erinnerung. Wolf Mahn

rosen-im-asphalt.jpg

9.4.11
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2011: jetzt wird nur noch "getapert"

Noch 3 Wochen bis zum Bonn Marathon 2011. Gestern war der letzte längere Lauf von 20 KM. Jetzt wird das Lauftraining reduziert und es kommt die "entspannende" Phase des Tapering (Reduktion des Trainingsumfangs)

Hoffentlich klappt es dann am 10.4

21.3.11
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2011: ist es Desinteresse wie mit den treuesten Läufern umgegangen wird?

Das die Marathonis beim Bonner Post Marathon nur noch eine geduldete Randgruppe darstellen kann man ja sehr deutlich an der Gestaltung der Strecke und den sehr ungünstigen Startzeiten erkennen. (hier meine Erfahrungen vom letzten Jahr)

Die Organisatoren des Bonner Marathons scheinen sich auch momentan eher mit der Umgestaltung der Webseite und des neuen gelben Internetauftritts als mit der Betreuung der "Kunden" zu beschäftigen.

Der seit langem beworbene Ü10 Club ist auch so ein Beispiel.

Unsere treuesten Starter werden belohnt. Dem im letzten Jahr ins Leben gerufene Ü10 Club kann jeder Teilnehmer beitreten, der zum 10. Mal die Marathondistanz in Bonn absolviert. Die Aufnahme in den Ü 10 Club ist selbstverständlich kostenlos und geschieht über das beiliegende Anmeldeformular, welches Sie bitte ausgefüllt an

Vorletztes Jahr habe ich mich angemeldet. Das mit dem Nummernkreis hat zum letzten Lauf nicht geklappt. Für diesen Lauf habe ich mich im Juli angemeldet und bin den Organisatoren fast ein halbes Jahr hinterher gelaufen. Mails wurden nicht beantwortet und erst auf telefonische Nachfrage kam etwas Bewegung ist Spiel. Auch die weiteren tollen Dinge lassen auf sich warten.

  • Freistart beim Silvesterlauf in Bonn
    => Ich wurde angemeldet. Von der Absage auf Facebook habe ich leider erst nachher erfahren.
  • Ein exklusives Laufevent pro Jahr
    => still ruht der See
  • 10% Startgeldermäßigung für darauffolgende Teilnahmen am Marathon Bonn
    => muss man wohl auch hinter herlaufen. Von sich aus passiert da gar nichts

Hoffentlich finden die Marathonläufer diesmal wenigsten nicht wieder ein leeres Verpflegungsdorf vor

24.2.11
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Auf zum Bonn Marathon 2011

Na dann mal los. Angemeldet und Trainingsplan fertiggestellt. Heute starten mit "lockeren 20 KM".

26.10.10
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Bonn Marathon 2010: Wenn eure Ergebnisse nicht vollständig sind

Ihr aber angekommen sein. Dann solltet Ihr mit Frielingsdorf Datenservice Kontakt aufnehmen. Mir wurde gestern am Telefon gesagt:

201004-lupe.jpg

Die Ergebnisse sind vollständig. Aber wenn Sie mir Ihren Namen geben schaue ich noch mal nach

und oh wunder heute morgen waren die Daten da. ;-)

Verstehe ich zwar nicht ganz. Entweder sie sind vollzählig oder nicht. Aber von 11000 Läufern ein Datum "in einer Ecke" zu finden ist nicht kompatibel mit meinem Bild von EDV. Aber was sollst

Also: wenn ihr angekommen seit aber noch nicht auftaucht. Mail oder Telefon könnten helfen.

27.4.10
Weitere Beiträge zu: Marathon  

Bonn Marathon 2010: mein persönlicher Bericht

heute morgen im General Anzeiger

Bonn. Strahlend blauer Himmel, laue Temperaturen und jede Menge Läufer auf der 42,195 Kilometer langen Strecke. Doch nicht nur die Sportler sorgten am Sonntag dafür, dass der 10. Rhein-Energie-Marathon ein voller Erfolg wurde.

Die müssen auf einem anderen Marathon gewesen sein ;-) Himmel-ok, Läufer- ok, laue Temeraturen?????

Der Rheinenergie Marathon Bonn auf dem ich war war sch**e heiß.201004-marathon-1.JPG

Aber der Reihe nach. Gestern war er. Mein 10. Marathon. Ich wollte es langsam angehen lassen. Die Organisation vor dem Lauf ist schon klasse. Aber die Startzeit um 10:30 im Anschluss an den Halbmarathon ist mehr als unglücklich. Es wurde sehr schnell sehr heiss auf der Strecke. Die Vorhersage sprach von 20  Grad gegen 12:00. Gemessen wurde von meiner Frau 28 Grad gegen 14:00. Und genau so erging es mir. Bei der Halbzeit fühlte ich mich wie bei früheren Läufen erst bei Kilometer 36. Meine Wunschzeit von 4.15 hatte ich zu dem Zeitpunkt schon an den Nagel gehangen. Es galt nur noch krampffrei über die Runden zu kommen. Leider gelang mir das nicht ganz so das am Ende 4:52 rauskammen. Nur auf meinem ersten Marathon mit 5:05 bin ich langsamer gewesen. Was solls. Einen Marathon läuft man an dem Tag bei dem Wetter mit der Verfassung die man dann halt hat. Und ankommen ist alles.

Was dann weniger gut war: An der Verplegungsstelle im Ziel gab es nur noch Bananen zu essen (und die kommen mir nach 42 KM schon aus den Ohren raus da man die während des Laufes essen kann)  Der Rest war schon abgefuttert. Für mein Startgeld kann ich erwarten das ich noch eine angemessen Verpflegung bekommen. Ist mir egal wie das organisiert wird.

Ob ich noch einen Rheinenergie Marathon in Bonn laufe?

201004-marathon-2.JPG

Fragwürdig. Bisher war immer klar: ich laufe wieder. Ich gehöre zu den knapp 30 Läufern die bisher jeden Bonn Marathon mitgemacht haben. Aber diesmal??? Die Startzeiten um 10:30 sind richtig schlecht. Es ist jetzt das dritte Mal in Folge das diese Reihenfolge gewählt worden ist und jedesmal sind die Marthonis in die volle Mittagshitze reingelaufen während die Halbmarathonis das schöne Wetter am Morgen hatten. Die Halbmarathonleute stellen mit Sicherheit die Masse der Läufer dar (und damit die Masse der Kundschaft für den Veranstalter) Aber den Läufern, die den Namen für das Ereigniss rechtfertigen, so ungünstige Startbedingen zu geben finde ich schon nicht mehr lustig. Sonst passiert es das man irgendwann einfach nur noch den x-ten Bonner Halbmarathon ankündigen kann. Beim ersten Bonn Marathon waren wir noch 5000 Marathon Läufer. Dieses Jahr waren es von 11000 Läufern beim  "Bonn Marathon" ca 1500 Läufer über 42 km.

Würde ich den Rheinenergie Bonn Marathon anderen Läufern empfehlen?

Eher nein. Einer meiner persönlichen Hauptgründe diesen und nicht einen anderen Marathon mitzulaufen ist der Termin im Jahr und die kurze Anreise. Ich bin von der Haustür in 25 Minuten mit der Bahn im Startbereich. Ich weiss nicht ob ich den Bonn Marathon jemandem empfehlen würde der weiter anreisen muss. Ich fand den Bonn Marathon toll als es noch eine grosse Runde wahr und früh gestartet wurde. Mit dem Konzept der Doppelschleife und dem sehr späten Start finde ich den Bonn Marthon nicht mehr empfehlenswert. Weitere Bilder gibs beim GA Online

26.4.10
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Bonn Marathon 2010: und hier die richtig Harten

Bonner Doppelpack erst den Halbmarathon in 1:45 um dann rechtzeitig für den Marathon wieder dazu sein.

Ich finde ja 42 km zum Auslaufen eines Halbmarathons etwas übertrieben ;-) Das sollte man mit weniger hinbekommen

Ohne Worte.

21.4.10
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Bonn Marathon 2010: falls Ihr noch keine Benachrichtigung habt

Die Organisatoren vom Bonn Marathon haben sich wieder was neues einfallen lassen. Ganz Innovativ.

In den letzten Jahren hat man seine Teilnehmebestätigung immer mit der Post bekommen. Dieses Jahr wird das per email gemacht. Ist ja auch keine schlechte Idee

Nur: Liebe Event Agentur. Man sollte schon mal prüfen ob man vielleicht "Not delivered" Antworten bekommt - z.B. wenn die Email Adresse falsch abgeschrieben wurde.

Also: wenn Ihr noch keine Meldung habt, dann könnte das daran liegen das die Email nicht angekommen ist. Mir wurde am Telefon gesagt ich könnte meine Starterunterlagen auch mit dem Personalausweis bekommen

20.4.10
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Bonn Marathon 2010: noch zwei Wochen

Noch knapp vierzehn Tage und dann ist es wieder soweit. Mein "jährlicher Marathon" steht an. Gestern war der letzte etwas längere Lauf und nun gilt es in den zwei kommenden Wochen den Trainingsumfang zurückzunehmen, um gut ausgeruht in den Bonn Marthon zu starten

201004-bonn-marathon-logo.jpg

Es ist mein zehnter Marathon und auch der zehnte in Bonn überhaupt. Der Erste war ein spontaner Entschluss eine Woche vorher. Ich lief regelmässig und dachte mir: "Was solls, der Marathon ist in Bonn und wenn es nicht klappt höhre ich einfach auf". Ich habe darauf geachtet das der Puls nicht über eine bestimmte Grenze geht und bin in 5:05 Stunden angekommen. Seitdem habe ich es einmal geschafft unter 4 Stunden zu kommen und die anderen waren zwischen 4:10 und 4:25.

Für alle die über so einen Maraton nachdenken. Es ist einfacher als man gemeinhin denkt (was nicht heist das es einfach ist). Ich denke, daß jeder der regelmässig läuft darüber nachdenken kann es mal zu wagen. Vernünftiges Training vorrausgesetzt. Wichtig ist nur ein realistisches Ziel anzugehen.

Ich kenne einige die meinten "3:30 muss es schon sein" um dann beim ersten Marathon das Ziel von 4:30 unter Qualen zu erreichen. Alle die das so angingen haben keinen zweiten Marathon unternommen. Also den ersten auf "Ankommen laufen" und dann kann man beim zweiten ja mal auf Zeit gehen. Etwas Glück ist eh notwendig. Ich hatte bisher immer Glück nicht von längeren Krankheiten in meinem Training unterbrochen zu werden und auch die Geburten meiner beiden Kinder "liessen sich in den Laufplan integrieren ;-)

Es soll auch eine Ü10er Gruppe geben (nein nicht die mit "über zehn Stunden") Mal sehen wieviele noch dabei sind. Jetzt bleibt nur noch "cross your fingers" das nix mehr schief geht.

 

12.4.10
Weitere Beiträge zu: Laufen   Marathon  

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License